Ablauf

Das erste Gespräch zum Kennenlernen biete ich kostenlos und unverbindlich an. Dabei kläre ich mit meinem Klienten oder meiner Klientin, worum es ihm oder ihr geht, was die persönlichen Ziele sind und ob wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können.

In diesem Gespräch können wir einen Zeitpunkt für die erste Sitzung und den Zeitrahmen für den Prozess festlegen.

Erfahrungsgemäß ist ein Wochenabstand zwischen den Einzelsitzungen ideal. Da es um einen Lernprozess geht, braucht unser Körper anfangs den wiederholten Input, um sich nicht wieder in nicht mehr gewollten Denk- und Handlungsmustern zu verankern, sondern das Neue zu festigen.

In vielen Fällen reichen schon einige wenige Sitzungen aus, um zu lernen, wie man sich selbst z.B. von einer störenden Anspannung oder hinderlichen Haltung befreit und wie man seine Energie bewusst für sich nutzen kann.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit einer Auffrischungssitzung.